Nachbarschaftsstreit eskaliert: Schon in der Vergangenheit ist es immer wieder zu Auseinandersetzungen zweier Nachbarn im Lodaweg in Hof gekommen. Am Samstag (30. Januar 2021) eskalierte ein erneuter Streit der Nachbarn gegen 14.30 Uhr, wie die Polizeiinspektion Hof berichtet. 

Eine 59-jähriger Hoferin wollte gerade den Müll rausbringen, als ihr 57-jähriger Nachbar auf sie losging und auf sie einschlug. Das beobachteten zwei Zeuginnen, welche sofort einschritten und die beiden voneinander trennten. 

Nachbarschaftsstreit eskaliert: Nach Schlägen folgen Polizeiermittlungen

Nachdem die Polizei alarmiert worden war, erklärte der 57-Jährige, dass auch er bei einer vorhergehenden Auseinandersetzung mit der Nachbarin Verletzungen erlitten habe. Nun müssen sich sowohl die 59-jährige Hoferin wie auch ihr 57-jähriger Nachbar auf Ermittlungen einstellen. 

Die beiden jungen Frauen, welche den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Hof unter der Telefonnummer 09281 / 704-0 in Verbindung zu setzen.