Am Mittwochvormittag (29. Dezember 2021) erhielt in der Johann-Sebastian-Bach-Straße in Münchberg ein 30-Jähriger ein Paket mit Kleidung aus dem Internet zugestellt. Das berichtet die Polizeiinspektion Münchberg.

Der 30-Jährige sei jedoch nicht zu Hause gewesen. Er wurde aber vom Paketdienst per Mail über die Zustellung informiert.

Als der 30-Jährige am Abend nach Hause kam, konnte er das Paket jedoch nicht vorfinden, so die Polizei. Ein Unbekannter hatte das Paket an sich genommen und den Inhalt, drei T-Shirts, 1 Pulli, 1 Jogginghose entwendet. Den zusammengefalteten leeren Paketkarton fand der 30-Jährige in seiner Papiertonne, heißt es.