Als Schleierfahnder der Verkehrspolizei Hof einen VW-Golf aus Oberbayern kontrollierten, vermuteten sie schnell, dass der Fahrer Drogen konsumiert hatte.
Ein durchgeführter Vortest verlief dann auch positiv. Daraufhin gab der 31-Jährige auch zu, dass er vor Kurzem Crystal konsumiert und am Vortag einen Joint geraucht hatte. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt, eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Fahrer bekam eine Anzeige wegen der Drogenfahrt.