Am Donnerstagnachmittag (14. Juli)  kam es zwischen einem Vermieter und seinem Mieterpaar in Münchberg (Landkreis Hof) erst zu einer verbalen Streitigkeit und in dessen Verlauf zu einer Körperverletzung. Grund dafür war, dass Strom und Wasser abgestellt wurden, berichtet die Polizei.

Der Vermieter bekam erst einen Schlag auf die Wange und anschließend wurde er am Hals gepackt und gewürgt. Ein weiterer Mieter konnte die Streithähne trennen. Anzeigen wegen Körperverletzungen folgen.

Vorschaubild: © kaboompics / pixabay.com