Am Freitagabend (24. September 2021) hat sich auf der A93 im Kreis Hof ein Unfall zwischen einer Lkw-Fahrerin und einer Autofahrerin ereignet, bei dem die 26 Jahre alter Autofahrerin verletzt wurde.

Wie die Polizei am Samstag berichtet, wollte eine 53-Jährige mit ihrem Lkw samt Anhänger am Autobahndreieck Hochfranken von der A72 auf die A93 auffahren. Dabei übersah die Truckerin jedoch eine 26-jährige Autofahrerin, die zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Wagen auf der Hauptfahrbahn unterwegs war. 

Autofahrerin nach Zusammenstoß verletzt

In der Folge stießen Lkw und Pkw seitlich zusammen. Die Autofahrerin wurde dadurch leicht verletzt und kam mit einem Rettungswagen ins Klinikum Hof. 

Das Auto der 26-Jährigen war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Lkw-Fahrerin blieb unverletzt und konnte ihre Fahrt nach der Unfallaufnahme fortsetzen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro.