Nach einem jazzigen Auftakt in Hof geht es in die Schlagerwelt der Wirtschaftswunderzeit mit viel Boogie-Woogie und Italienhits. Und mit dem „Böhmischen Traum“ werden auch Blasmusikfans beglückt. Neben live gespieltem Big-Band-Akkordeon lässt das Hofer Gesangsduo Hits von Louis Armstrong, Johnny Cash, Elvis Presley, Gitte, Caterina Valente, Conny Francis und vielen anderen erklingen. Das teilt die Stadt Hof mit.

Eine vorherige, telefonische Anmeldung sowie die Testpflicht entfallen. Alle Besucherinnen und Besucher werden vor Ort mittels Luca-App oder Teilnehmerliste erfasst. Bitte installieren Sie die Luca-App bereits im Vorfeld auf Ihrem Smartphone, um die Abläufe vor Ort möglichst unkompliziert zu gestalten.

Maximal sind 300 Besucherinnen und Besucher in Hof beim Event zugelassen. Auf dem Gelände gilt FFP2-Maskenpflicht, am Sitzplatz dürfen diese abgenommen werden. Die Ausgabe von Speisen und Getränken erfolgt ausschließlich am Sitzplatz.