Bislang unbekannte Täter haben am Montagabend (01.05.2020) ein Mehrfamilienhaus in der Wilhelm-Kohlhoff-Straße in Hof aufgesucht und sich gewaltsam Zutritt zu einer der Wohnungen verschafft. Die Einbrecher erbeuteten Bargeld aus einem Tresor und hinterließen einen Sachschaden in Höhe von etwa 120 Euro, wie die Polizei mitteilte.

Das Fachkommissariat für Eigentumsdelikte bei der Kripo Hof hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter der Telefonnummer 09281/704-0 um Hinweise auf verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge.

In Bamberg brachen ebenfalls noch unbekannte Täter einen Tresor im örtlichen Kaiser-Heinrich-Gymnasium auf und klauten daraus Aufgaben für das Deutsch-Abitur. Auch in diesem Fall sucht die Polizei nach Zeugen.