Im Rahmen der aktuell laufenden Fahrbahnerneuerungen und Bauwerkinstandsetzung auf der A93 zwischen Hochfranken und Regnitzlosau ist eine Sperrung der Anschlussstelle Hof-Ost in beide Fahrtrichtungen erforderlich. 

Wie "Die Autobahn GmbH des Bundes" am Freitag (28. Mai 2021) in einer Pressemitteilung berichtet, beginnt die Sperrung, von der auch die B175 im Anschlussstellenbereich betroffen ist, am Sonntag (30. Mai 2021) um 12 Uhr und dauert voraussichtlich bis Mittwoch (16. Juni 2021) 18 Uhr. 

A93 und B173 längere Zeit gesperrt: Sanierungsarbeiten vorgesehen

Es werden in diesem Zeitraum zahlreiche Sanierungsarbeiten durchgeführt, heißt es weiter. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten auf benachbarte Anschlussstellen auszuweichen beziehungsweise die Umleitungsempfehlungen vor Ort zu beachten.

Am Samstag (29. Mai 2021) wird nach Abschluss der dortigen Sanierungsarbeiten die derzeit noch gesperrte Verbindungsspange am Autobahndreieck Hochfranken von der A9 kommend in Richtung A93 nach Regensburg führend ab etwa 12 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben.