Mit der Beute im Wert von einigen tausend Euro gelang den Dieben unerkannt die Flucht, teilte die Polizei mit.

Nach ersten Erkenntnisse verschafften sich die Einbrecher, in der Zeit von Dienstag, etwa 17.30 Uhr, bis Mittwoch, zirka 6.45 Uhr, über ein Fenster Zutritt zum Firmengebäude in der Oberpferdter Dorfstraße. Anschließend entwendeten sie aus dem Verkaufsraum mehrere Motorsägen der Marke "Stihl" sowie Ausrüstungsgegenstände wie Schnittschutzhosen, Schutzhelme, Ersatzketten, Äxte und weiteres, bevor sie unerkannt entkamen.

Die Hofer Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe der Bevölkerung. Wer im oben genannten Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Oberpferdt gesehen oder dort ungewöhnliche Geräusche bemerkt hat, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 09281/704-0 zu melden. ak