Ein Passant entdeckte gegen 22 Uhr den verletzten Hofer neben einem Wohnhaus in der Ernst-Reuter-Straße auf dem Gehweg liegend und verständigte umgehend die Rettungskräfte. Trotz aller Bemühungen des alarmierten Notarztes erlag der 27-Jährige bereits kurze Zeit später seinen schweren Verletzungen.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei stürzte der Mann aus dem Fenster einer Wohnung im dritten Stockwerk des Hauses. Wie es zu dem Sturz aus dem Fenster kam, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Hof.

Die Ermittler der Kriminalpolizei bitten um Hinweise aus der Bevölkerung:

Wer hat am Montagabend, gegen 22 Uhr, Wahrnehmungen in der Ernst-Reuter-Straße gemacht, die im Zusammenhang mit dem Sturz stehen könnten? Wem ist der 27-Jährige womöglich am Fenster im dritten Stockwerk des Mehrfamilienhauses aufgefallen? Wer kann sonst Angaben zu dem Vorfall machen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Hof unter der Telefonnummer 09281/704-0 entgegen.