Wie die Polizei mitteilte, fuhr gegen 12:20 Uhr ein 70-jähriger Autofahrer von Klein-Nürnberg in die Gleusdorfer Straße. In der Rechtskurve kam er dabei aus Unachtsamkeit zu weit nach links und fuhr in die linke Seite eines entgegenkommenden Pkw. Der 70-Jährige aus Eltmann und seine 68-jährige Beifahrerin blieben unverletzt, ebenso der 48-jährige Fahrer des entgegenkommenden Pkw aus dem Itzgrund. Dessen neunjährige Tochter erlitt allerdings eine leichte Prellung am Knie.

Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt rund 4500 Euro.