Am Freitag Mittag befuhr eine 25 Jahre junge Frau mit ihrem Kleinwagen die Hofheimer Straße stadteinwärts. Beim Einfahren in den Kreisverkehr übersah sie einen Mittelklassewagen. Dieser fuhr der Unfallverursacherin in die linke Fahrzeugseite. Der Schaden am Kleinwagen beträgt geschätzt 5000 Euro und beläuft sich auf das dreifache des Schadens am Mittelklassewagen. Es entstand lediglich Sachschaden, sodass nur eine Verkehrsordnungswidrigkeit vorliegt.