Bis Samstag, 23. November, sind die Geistlichen in den fünf Pfarreiengemeinschaften Aidhausen-Riedbach, Sankt Kilian Haßfurt, Hofheim, Knetzgau und Theres im Dekanat Haßberge unterwegs, wie die Pressestelle des Bischöflichen Ordinariats Würzburg mitteilt. Zum Abschluss findet am Samstag, 23. November, eine Konferenz und eine Pontifikalvesper statt. Bischof Hofmann und Weihbischof Boom werden 13 Tage durch das frühere Dekanat Haßfurt reisen.

Bischof und Weihbischof feiern am Montag, 4. November, gemeinsam einen Pontifikalgottesdienst zur Eröffnung der Visitation um 18 Uhr in der Pfarrkirche Sankt Konrad in Burgpreppach. Im Pfarrsaal fällt im Anschluss der offizielle Startschuss für den Besuch der beiden Geistlichen.

Am Dienstag, 5. November, besucht Weihbischof Boom das Krankenhaus in Haßfurt, trifft Ärzte und Pflegepersonal und informiert sich über die Arbeit der Krankenhausseelsorge.