Wie die Polizei in Ebern berichtet, wurde gegen 1.30 Uhr die 45-jährige Bewohnerin des Einfamilienhauses unterhalb der Diskothek Kaiser in Unterpreppach unsanft geweckt.

Vor dem Wohnanwesen der Frau machten sich lautstark Discogänger zu schaffen. Diese traten und schlugen gegen die Haustür und beschädigten sie. Auch der Klingelschalter wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Der Schaden dürfte 200 Euro betragen. Von den Randalierern gibt es bislang keine Beschreibung, deswegen bittet die Polizei Ebern unter Tel. 09531/9240 um sachdienliche Hinweise.