Mit Frakturen und diversen anderen Verletzungen musste am Donnerstagabend der 37-jährige Fahrer einer Yamaha FZ ins Klinikum Bamberg eingeliefert werden. Das teilt die Polizei mit.

Der Fahrer war die Hambachkehren in Richtung Untermerzbach unterwegs. In der ersten Linkskurve verlor er die Kontrolle über die 150 PS starke Maschine und stürzte ohne Fremdbeteiligung auf die Fahrbahn.

Am Motorrad entstand ein Schaden von ca. 300 Euro.