Am Freitagmorgen fuhr ein 55-Jähriger mit seinem VW Golf von der Friedlandstraße kommend in die Kreuzung zur Gleusdorfer Straße ein. Nach Polizeiangaben missachtete der Mann die Vorfahrt einer 16-jährigen Kradfahrerin, die die Gleusdorfer Straße stadtauswärts fuhr.

Beide Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Die junge Frau wurde nach dem Anstoß über den Golf geschleudert. Sie wurde nach Erstversorgung durch eine Notärztin mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Coburg eingeliefert. Am Krad entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Am Golf entstand ein Sachschaden von 4000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. ak