Vermutlich in der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch touchierte laut einer Fahndungsmeldung der Eberner Polizei ein unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Auto die Hauswand eines Anwesens in der Hauptstraße in Ermershausen. Dem Anschein nach dürfte der Unfallverursacher von Sulzdorf kommend in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen sein, melden die Beamten.
Nach dem Überfahren des Gehwegs wurde durch den Anstoß die Fassadenverkleidung des dortigen Anwesens beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerkannt. An der beschädigten Hausverkleidung konnte blauer Fremdlack festgestellt werden.
Zeugen werden gebeten sich mit sachdienlichen Hinweisen an die Polizeiinspektion Ebern unter der Telefonnummer 09531/9240 zu wenden.