Auf eine Gaststätte in der Bahnhofstraße hatte es Samstagnacht ein bisher unbekannter Einbrecher abgesehen. Dieser gelang durch Einschlagen einer Scheibe in den Gastraum und entwendete dort zwei Bedienungsgeldbörsen mit insgesamt 260 Euro Bargeld. Dem Gaststättenbetreiber entstand neben dem beschädigten Fenster (etwa 300 Euro) ein Gesamtbeuteschaden in Höhe von 300 Euro.