Im Spiel um Platz 3 setzte sich der Gastgeber mit 6:3 im Elfmeterschießen gegen den Kreisliga-Aufsteiger aus dem Kreis Bamberg, SpVgg Trunstadt durch, nachdem es nach regulärer Spielzeit 2:2 geheißen hatte. Neuzugang Michael Römmelt und Stefan Pappenheimer trafen für den Gastgeber.

In der Vorrunde unterlagen die Roßstadter dem TSV Limbach mit 1:3 (Tor für Roßstadt: Baum). Die Kirchaicher sicherten sich den Finaleinzug mit 3:1 über Trunstadt.

Neben dem Turnier wurden auch zwei Einlagespiele ausgetragen. Die Roßstadter Damen schlugen eine "Allstar"-Auswahl der Reserve, die allerdings nur mit fünf Feldspielern auflief, mit 6:2. Die Reserve der SpVgg Roßstadt gewann gegen den TSV Kirchaich II mit 3:0.