Hier liegen die Kostenberechnungen bei rund 1 100 000 Euro. Somit beläuft sich die Gesamtmaßnahme der Pfarrkirche St. Nikolaus auf etwa 1 570 000 Euro.


Baulast für den Kirchturm

Der Kirchturm steht zwar im Eigentum der Katholischen Kirchenstiftung, jedoch gibt es eine Baulast-Anerkenntnis der Gemeinde Sand am Main vom 20. Juli 1841. Danach ist für den Bauunterhalt des Kirchturms die politische Gemeinde Sand zuständig. Für die Turmsanierung, die mit rund 55 000 Euro veranschlagt wird, ist deshalb die Gemeinde zur Kostenübernahme verpflichtet.

Die Kosten der Außenrenovierung des Kirchenschiffes für die Kirchengemeinde reduzieren sich somit auf rund 415 000 Euro. Ihr Finanzierungsanteil für die gesamte Renovierungsmaßnahme (Außen- und Innenrenovierung) liegt somit bei 1 515 000 Euro.