Laut Polizeiangaben war der 26-jährige einer Streifenbesatzung aufgefallen, da er auf der linken Seite Schlangenlinien gefahren war. Als die Beamten einen Alcotest durchführten, zeigte das Gerät einen Wert von sage und schreibe 5,24 Promille an.

Nach Schilderung der Ordnungshüter war der 26-Jährige zwar merklich angetrunken, aber sonst wohlauf. Auf den Promillesünder kommt nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr zu. pol