Lukas Burger aus Haßfurt und Raphael Ixmaier aus Sylbach sitzen konzentriert vor ihrem Laptop und geben der Schildkröte auf dem Bildschirm Anweisungen, wo sie als nächstes, in welchem Winkel hinlaufen soll. Bereits nach ein paar Minuten sind die Umrisse eines Hauses zu erkennen.

Einen Tisch weiter knobeln Lilli Firsching aus Haßfurt und ihre Freundinnen noch an den richtigen Codes. Die Schildkröte will einfach nicht in die richtige Richtung laufen. Nach ein paar Klicks auf dem Touchscreen haben es die Mädels auch geschafft. "Mädchen kommen immer zielgerichteter ans Ergebnis. Sie halten sich an die Anweisungen. Die Jungs probieren einfach aus", sagt Jutta Schneider von "Melliwood media & education". Die Pädagogin leitet die "Code your Life"-Tour.

Doch die Mädchen stehen den Jungs beim Programmieren in nichts nach. Das betont auch die CSU-Politikerin Dorothee Bär.