Mit dem für den Nachmittag bestens geeigneten Lied "Besucht uns mal im Kindergarten" wurde die mehrstündige Veranstaltung eröffnet.

Danach führten die Kinder drei Fingerspiele vor, und ermunterten ihre Großeltern, bei dem Bewegungslied "Aram, sam, sam" mitzumachen; eine Aufforderung, welcher die Omas und Opas gerne nachkamen. Vor dem "Käfertanz" erzählten einige Kinder die Geschichte von der Raupe Nimmersatt in Form eines Stab-Rollenspiels.

Nachdem sich Großeltern und Enkel mit diversen Getränken, Kaffee und selbstgebackenem Kuchen gestärkt hatten, luden die Kinder ihre Gäste zu einem Rundgang durch die Räumlichkeiten der Kindertagesstätte ein - dazu passend wurde das Lied "Geh mit mir, damit es wahr wird" gesungen. Zu guter Letzt überreichte jedes Kind den Großeltern noch einen selbst gefertigten Blumenstecker als kleine Erinnerung an den für beide Seiten wohl unvergesslichen Nachmittag.