Eine Anwohnerin hat am Sonntagabend, gegen 21.15 Uhr, am Sparkassen-Häuschen in der Zeiler Straße in Haßfurt neun Katzenbabys in einem Karton gefunden.

Diese wurden offensichtlich durch Unbekannt dort ausgesetzt. Wie die Polizei mitteilt sind die Kätzchen alle Die unbeschadet in die Obhut einer Tierschutzinitiative übergeben worden. Ein Ermittlungsverfahren nach dem Tierschutzgesetz wurde eingeleitet. Die Polizei Haßfurt bittet in diesem Zusammenhang um sachdienliche Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09521/927-0.