Die Ruhe wieder herstellen wollte am Samstag nach Mitternacht eine Streife der Polizeiinspektion Haßfurt, nach dem sich Anwohner über laute Musik aus dem Anwesen beschwert hatten.

Bei dem Gespräch in der Wohnung des Musikliebhabers bemerkten die Beamten ein Utensil für den Rauschgiftkonsum sowie das dazugehörige Betäubungsmittel, welches der Herr auf seinem Schreibtisch hatte liegen lassen. Ihn erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz. pol