Zu zwei Auseinandersetzungen kam es am frühen Sonntagmorgen in der dortigen Diskothek. Während es bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei 19-jährigen gegen 1.00 Uhr nur zu relativ leichten Verletzungen kam, wurde bei der zweiten Auseinandersetzung gegen 2.00 Uhr zwischen einem 20- und einem 30-Jährigen eine ambulante Behandlung im Krankenhaus notwendig, berichtet die Polizei.
In beiden Fällen dauern die Ermittlungen noch an.