Mit "Kleider machen Leute", einem Volksstück nach Gottfried Keller, gastiert das Theater Schloss Maßbach am Dienstag, 4. April, um 19.30 Uhr im FTE-Saal in Ebern. In Haßfurt steht diesmal keine Vorstellung auf dem Spielplan. In Kellers Novelle wird ein armer Schneidergeselle in einem Wirtshaus für einen polnischen Grafen gehalten und versäumt aus Schüchternheit den rechten Moment, die Verwechslung aufzuklären.

Rolf Heiermann aktualisiert die Handlung in seiner heiteren Bühnenfassung: Ein fremdländisch wirkender Mann strandet in einem Hotel in einer ländlichen Gegend und gerät in Turbulenzen.