Gegen 3:15 Uhr ereignete sich in einem Anwesen am Oberen Todtsberg in Wülflingen ein Brand, berichtet die Polizei Haßfurt. Das Feuer in der Küche des ersten Stocks, wurde von der Bewohnerin des Hauses bemerkt, die durch Knistergeräusche darauf aufmerksam wurde. Der Brand konnte noch vor Eintreffen der freiwilligen Feuerwehren aus Wülflingen und Haßfurt vom Ehemann selbst gelöscht werden.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Trotzdem ist der Schaden beträchtlich. Teile der Kücheneinrichtung brannten ab und es entstanden großflächige Brand- und Rußschäden an der Decke. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen wurde der Brand durch einen technischen Defekt an der Kaffeemaschine verursacht. Der entstandene Gesamtschaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt.