Ein "Abenteuer der Farben" soll auf die Teilnehmer des Kurses der Jugendkunstschule bei "Ars vivendi" warten. Nach den Osterferien befassen sich Buben und Mädchen zwischen sechs und 16 Jahren im Sommertrimester kreativ mit dem Thema "Abenteuer der Farben". Zur Einstimmung findet am Donnerstag, 12. April, um 17.30 Uhr eine Vernissage zur Ausstellung in der Jugendkunstschule statt, wie Gabriele Schöpplein, die Leiterin und Dozentin der Schule, informiert.
Bei der Vernissage erläutert sie auch das anstehende Sommertrimester.
Beim Malen, Zeichnen und Erstellung einer Skulptur geht es darum, dass die Kinder und Jugendlichen ihren Lebensraum durch konkretes Verfremden neu entdecken und erforschen, erklärt Gabriele Schöpplein. Die Kinder setzen sich künstlerisch und spielerisch mit den Farben aus ihrer Umwelt, ihren Träumen und ihren Wünschen auseinander. Das künstlerische Schaffen soll angeregt werden durch ein nächtliches Arbeiten in Kunsthaus - dann können die Kinder bis in den späten Abend hinein gestalten und dort auch übernachten.
Sie lernen dabei, altersgerecht Perspektive im Bild einzusetzen. Auch mit Collage, Übermalungen und Falttechniken können Räume völlig verwandelt werden - und so kann eine eigene komponierte Welt entstehen. Verwendet werden dabei sehr hochwertige Künstler-Mal- und Zeichenwerkzeuge. Alle Materialien für den jeweiligen Kunstunterricht werden gestellt.
Auf dem Programm steht zudem ein Besuch des Georg-Schäfer-Museums in Schweinfurt. Besucht wird die Sonderpräsentation "Malerei für das Kind".
Bei der Umsetzung der Gestaltungsthemen unterstützt Gabriele Schöpplein die Kinder und Jugendlichen individuell, wie sie informiert. Spielerisch und zugleich mit hohem Anspruch will sie Begabungen fördern. Auf der persönlichen Ebene dreht es sich bei den Kindern um Selbstbewusstsein, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz. Dies geschieht nicht durch den schulischen Unterricht, der reine Techniken vermittelt, sondern eher in einem Schutz- und Freiraum, in dem sich Kinder kreativ entfalten können.

Kurszeiten


Das Sommertrimester beginnt in Ebelsbach am Donnerstag, 19. April, und in Ebern am Mittwoch, 18. April, jeweils von 15.30 bis 17.45 Uhr. Anmeldungen und Informationen unter Telefonnummer 09522/7688; Montag bis Mittwoch, 10 bis 12 Uhr oder im Internet unter www.gabriel-fine-art.de oder E-Mail an jugendkunstschule-ars-vivendi@gmx.net.