Wegen eines Lagerschadens am Anhänger einer Firma aus dem Landkreis Haßberge hatten die beiden Reifen an der Vorderachse Feuer gefangen. Den Brand bekämpften Verkehrsteilnehmer mit zwei Feuerlöschern erfolgreich. Bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes sicherten die Feuerwehren aus Knetzgau, Haßfurt und Hainert die Unfallstelle und übernahmen die Verkehrsregelung. Am Hänger wurde ein Schaden in Höhe von 1000 Euro verursacht. An der Straße entstanden keine Schäden. Verletzt wurde beim Reifenbrand niemand.