. Verbunden damit war die Kräuterweihe, wie der Obst- und Gartenbauverein mitteilte, der seit zehn Jahren die Messfeier organisiert.

Seit sechs Jahren sind auch die Steinbacher Wallfahrer dabei. Heuer erstmalig hat den Gottesdienst die Jagdhornbläsergruppe Ebern unter der Leitung von Reinhard Löslein mit einer Hubertusmesse umrahmt. Pfarrer Kaczmarek gestaltete in Vertretung des Seelsorgers Matthias Rusin den Festgottesdienst. Die rund 300 Würzbüschel, die die Frauen am Vortag liebevoll gebunden hatten, waren schnell vergriffen.