In der Zeit zwischen dem 26.08. um18.00 Uhr und dem 27.08. um 09.00 Uhr, wurde laut Polizei am Hühnerhof in Birkach ein Kabel vom Zufahrtstor durchgezwickt. Der oder die Täter waren auch offensichtlich auf dem Gelände, da der Hund aus dem Zwinger herausgelassen wurde. Entwendet wurde jedoch nichts. Wer hat im Tatzeitraum diesbezüglich verdächtige Wahrnehmungen am Hühnerhof gemacht? Die Polizei Ebern bittet um Hinweise unter der Tel. 09531/924-0.