Gegen 02.30 Uhr hatte sich der Einbrecher über eine Hintertüre gewaltsam Zutritt zu dem Anwesen in der Pfarrer-Kraiß-Straße verschafft. Nach Polizeiangaben durchsuchte er im Innenraum mehrere Handtaschen und eine Geldbörse, als die Bewohner auf ihn aufmerksam wurden. Unverzüglich rannte der ertappte Einbrecher mit 50 Euro Beute davon.

Die Polizei leitete unverzüglich eine Großfahndung nach dem Unbekannten ein. Dabei kam neben Beamten mehrerer Polizeidienststellen auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. Die Suchmaßnahmen blieben allerdings ergebnislos. Die weiteren Ermittlungen führt jetzt die Haßfurter Polizei.

Die Ermittler bitten zur Aufklärung der Tat auch um Hinweise von Zeugen. Wem in Augsfeld im Laufe des Freitags und bis in die Samstagmorgenstunden verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, wird gebeten, sich unter Telefonnummer 09521/9270, zu melden.