Wichtig ist das Equipment


Bei derartigen Einsätzen ist einiges an Equipment vonnöten, wie sich zeigte, etwa ein Notstromaggregat, etliche Scheinwerfer, eine mobile Einsatzzentrale, Krankentragen und einiges mehr.

Großes Lob zollte Einsatzleiter Stefan Krause bei der Rückkehr am DLRG-Heim in Schonungen allen Teilnehmern für ihren vorbildlichen Einsatz. Er könne als voll gelungen bezeichnet werden, wie Krause unterstrich.

Am nächsten Tag stand auf dem Main eine weitere Übung auf dem Ausbildungsprogramm. Es wurde ein Bootsausfall simuliert, bei dem wieder viele Verletzte geborgen und gerettet werden mussten. Wie bereits ein Jahr zuvor wurde auch diese Aktion zu einer gelungenen und sinnvollen Rettungsübung, um für den Ernstfall optimal vorbereitet zu sein.