Schirmherr Bürgermeister Wilhelm Schneider hieß zu dieser Veranstaltung namens der Marktgemeinde Maroldsweisach die Teilnehmer aus ganz Deutschland willkommen und stellte in kurzen Worten seine Gemeinde vor. Gerade die weitläufigen Flächen und Wege wären für so eine Veranstaltung ideal, meinte er. Besonders ging Bürgermeister Schneider auf die Projekte ein, die auf dem Zeilberg durchgeführt werden.
Der Vorsitzende des Deutschen Collie-Clubs und Vorsitzende der Landesgruppe Bayern sowie Ausstellungsleiter Michael Wirth aus Voccawind begrüßte ihre Sportkameraden, ehe die Bewertungen begannen. Als Zuchtrichter für die Rassen Collie Kurz- und Langhaar fungierten Obmann Uwe Nölke und Michaela Rukopf aus dem fernen Norden.
In der Mittagspause zeigte der Coburger Hundeclub Vorführungen, die auch die Colliebesitzer begeisterte.

Mehr dazu lesen Sie im Fränkischen Tag