Nach fast acht Wochen Bauzeit steht nun die wichtige Verbindungsstraße in Richtung Maintal und Haßfurt wieder für die Bürger zur Verfügung.

Auch die Randbereiche und der Gehsteig sind soweit fertig.

Die Kosten für den Ausbau der Straße und der Wasserrinnen betragen 100 000 Euro.

Die Pflasterarbeiten der Gehsteige haben die Anliegern in Eigenleistung übernommen, um damit die Umlagekosten zu verringern. Unser Bild entstand beim Einbau der Deckschicht.