Am Mittwochabend kam es zu einem Verkehrsunfall in der Lendershäuser Straße in Hofheim, teilt die Polizei mit. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen streifte ein 61-jähriger Autofahrer mit seinem Pkw im Gegenverkehr das Auto einer 40-jährigen und entfernte sich daraufhin unerlaubt vom Unfallort.

Kurze Zeit später kehrte er an die Unfallstelle zurück, entfernte sich aber trotz Aufforderung zum Anhalten erneut. Der unfallflüchtige Autofahrer wurde schließlich ermittelt. Ein freiwilliger Alkoholvortest deutet auf eine Alkoholisierung im Bereich von 2,3 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerschein sichergestellt.