Am frühen Sonntagmorgen gegen 4.00 Uhr parkte ein 18-jähriger Mann laut Polizeimeldung einen Pkw Opel Astra rückwärts auf dem Parkplatz einer Disco in Unterpreppach aus. Dabei stieß er gegen einen gegenüber geparkten Pkw Seat Ibiza. Durch den Aufprall entstand am Seat ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro, am Opel in Höhe von zirka 300 Euro. Der Fahrer lief anschließend mit zwei Freunden in Richtung Ebern.

Allerdings plagte unterwegs das schlechte Gewissen und die drei Männer kehrten um. Dabei verständigten sie die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten wurde der Sachverhalt gleich zugegeben. Bei allen drei Männern wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, welcher beim Fahrer 1,68 Promille ergab. Die beiden anderen Personen waren ebenfalls alkoholisiert und wurden belehrt, kein Fahrzeug mehr führen zu dürfen. Also machten sie sich zu Fuß auf den Heimweg.