Beide Fahrzeuge waren, wie die Polizei mitteilte, an den Wohnadressen in einem Carport geparkt. Die weiteren Ermittlungen führt die Kripo Schweinfurt.

Die Unbekannten haben zunächst in der Jörg-Hofmann-Straße in Zeil zugeschlagen. Sie entwendeten dort zwischen Dienstag, 21 Uhr, und Mittwoch, 7 Uhr, aus dem Carport einen schwarzen Audi A4 im Wert von etwa 18 000 Euro und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung.


Der zweite Fall

In der gleichen Nacht entwendeten offensichtlich dieselben Täter zwischen 23.30 und 9.30 Uhr einen grauen Audi A4 in der Hangstraße in Ebelsbach. Auch in diesem Fall flüchteten die Autodiebe in unbekannte Richtung.

Die Schweinfurter Kriminalpolizei hat die Fälle übernommen. Die Beamten bitten Zeugen, denen im Bereich der Tatorte verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind oder die sonst sachdienliche Hinweise geben können, sich bei der Kripo zu melden, Telefon 09721/2021731.