Von Kehlingsdorf (Gemeinde Burgwindheim, Kreis Bamberg) in Richtung Falsbrunn (Gemeinde Rauhenebrach, Kreis Haßberge) war am Mittwochmorgen die 23-jährige Frau mit ihrem VW Polo unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab. Ihr Auto überschlug sich, stürzte vier Meter tief in ein Waldstück und blieb zwischen Bäumen liegen, schilderte die Polizei.

Die 23-Jährige konnte sich selbst aus dem Fahrzeugwrack befreien und ihre Mutter verständigen, die sie in ein Krankenhaus brachte. Der Polo hat nur noch Schrottwert; der Schaden beträgt 7000 Euro. pol