Der Senior, der sich gewöhnlich in einer Tagespflegeeinrichtung in Hofheim aufhält, hatte an diesem Tag einen Arzttermin in Haßfurt. Danach sollte ihn ein Fahrdienst nach Hofheim zurück bringen, schilderte die Polizei weiter. Da der 75-Jährige nach dem Arztbesuch nicht mehr am vereinbarten Treffpunkt in der Innenstadt auftauchte, verständigten die Fahrer nach kurzer Suche die Polizei.

Die Inspektion Haßfurt löste eine umfangreiche Suchaktion aus, an der sich mehrere Streifenbesatzungen beteiligten. Schließlich entdeckte eine Streife den 75-Jährigen wohlbehalten an seiner Wohnung im Gemeindebereich Wonfurt. Er hatte schlichtweg vergessen, dass der Fahrdienst auf ihn wartete. Kurzerhand hatte er den Bus nach Wonfurt genommen. Der Senior traf dort eine Nachbarin, die ihn sicher zu seiner Wohnung brachte.