Die 29-Jährige war den Polizeiangaben zufolge mit ihrem Golf von Oberhohenried in Richtung Königsberg unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang von Königsberg geriet sie in einer Rechtskurve auf dem Ölfilm ins Rutschen. Der Golf kam ins Schleudern und stieß frontal mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen.

Die 29-Jährige musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die 38-Jährige Fahrerin des anderen Wagens kam mit leichteren Verletzungen davon. Eine Fachfirma band den Ölfilm ab, dessen Verursacher unbekannt ist. Der Sachschaden beträgt rund 10 000 Euro.