Der Tag, an dem wir unser Winteroutfit kaufen. So mache auch ich mich, wie jedes Jahr mit persönlicher „Farb- und Stilberatung“, anders gesagt bester Freundin auf den Weg, um Stiefel, Winterjacke, Mütze, Schal und Handschuhe zu besorgen.
 
Schuhe vom Opa geklaut?
 
Erste Station Schuhladen: Manche würde es vielleicht als Paradies bezeichnen, für mich ist es ein Labyrinth aus Schuhen, dieses riesige Schuhgeschäft in Trosdorf. Dieses Jahr sind klobigen Dinger im Trend, diese Schuhe, die aussehen, als hätte ich sie aus Opas Kleiderschrank geklaut. Aber wir wollen uns doch alle schön nach der neuesten Mode kleiden, ob uns das jetzt gefällt, was wir da tragen, ist Nebensache. Nach gutem Zureden von Verkäuferin und Freundin lasse also auch ich mich dazu überreden, Schuhe zu kaufen, die aussehen, als hätte ich einen Grillanzünder unter den Füßen.