Damit auch niemand auf dem Trockenen bleiben muss, bieten die Veranstalter einen Shuttlebus an, der Gäste zu späterer Stunde sicher nach Hause bringt.

Außerdem ist auch am Wochenende die Kerwaszeit noch nicht vorbei: In Neundorf steigt wie jedes Jahr am vierten Oktoberwochenende die Stodlkerwa. Auftakt ist am Freitag, ab 20 Uhr spielt die „Spaetlese Band“ aus Herzogenaurach. Am Samstag stellen die Burschen und Madle ihren Kerwasbaum auf, anschließend geht’s in den Stodl zu „Klaus & Meggy“. Sontnag findet dann der Kerwasumzug statt, am Montag klingen die Festtage mit dem Frühschoppen aus.