Klein und Groß hatten ihren Spaß auf Schusters Rappen durch die schöne Landschaft und Flur um Neukenroth. Als Motivation und Ausdaueransporn gab es gleich zu Beginn von Kindergartenleiterin Marga Gwosdek ein leckeres Eis für die Kids. So gestärkt zog man mit Bollerwägen vom Kindergarten Neukenroth aus in Richtung Welitsch.

Unterwegs hatten Mitarbeiterinnen für kurzweilige Unterhaltungsstationen gesorgt. Es gab Hüpfkästchen, Wasserbombenzielwurf und Spiele mit dem Schwungtuch, die für Riesenspaß sorgten. Eltern und Kinder konnten ihre Geschicklichkeit in allen Disziplinen auf die Probe stellen. Für die siegreichen Kinder gab es Gummibärchen zur Belohnung.

Am Welitscher Berg gab es von den Vätern große Unterstützung, die alle Kinder an einem Riesentau, wie bei einer Bergbesteigung, hochzogen. Nach Übersindung des Berges war man Nahe der Ortschaft Welitsch und hatte das Gasthaus Müller (Buffnschorsch) im Visier.