Damit dies auch jeder merkte fuhren wieder die „Bergmusikanten Gehülz“ mit ihrem Dirigenten Klaus Porsch durch den langezogenen Ort und erfreuten die Bevölkerung mit ihren „Ständerla“.