Der Samstag begann am Nachmittag mit den Gaudifußballspielen um die Dorfmeisterschaft. Ereignisreich war dann der Sonntag. Zum Auftakt am Sonntag gab es den Open Air Festgottesdienst, zelebriert von Pfarrer Ewald Thoma. Der Nachmittag stand dann ganz im Zeichen der Kinder und der Familien. 16 Mannschaften mit insgesamt 150 jungen Fußballern kämpften in 2 Jugendturnieren um die Pokale.
 
Dank vieler großzügiger Sponsoren mit einem Herz für Kinder konnten wie schon in den letzten Jahren viele Spielgeräte kostenlos von mehreren hundert Kindern genutzt werden. Viel Freude hatten die Kleinen bei der Nutzung der verschiedenen Hüpfburgen, dem Kinderkarusell und der Eisenbahn. So hatten bei akzeptablen Sommerwetter nicht nur die Großen, sondern vor allem die Kleinen einen gelungenen Nachmittag.