In der zu Ende gehenden Woche ereigneten sich im Dienstbereich der Haßfurter Polizei zwölf Wildunfälle. Neun Rehe, zwei Wildschweine und ein Hase haben die Kollisionen verursacht. Es entstand ein Gesamtschaden von 20 000 bis 25 000 Euro.