In der zu Ende gehenden Woche ereigneten sich im Dienstbereich der Polizeiinspektion Haßfurt zwölf Wildunfälle. Dabei wurden laut Polizeiangaben elf Rehe und ein Wildschwein getötet. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden von 15 000 bis 20 000 Euro. Personen wurden offenbar nicht verletzt. red