Beim Ausfahren aus einem Grundstück auf die Bamberger Straße übersah am Dienstagvormittag ein 44-jähriger Opel-Fahrer einen vorfahrtsberechtigten 72-jährigen Zweiradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich der Kradfahrer leichte Verletzungen zuzog. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 3000 Euro.